Travis Bean

Travis Bean Das amerikanische Unternehmen Travis Bean wurde von dem Namen des Gründers Travis Bean abgeleitet und stellte E-Gitarren und E-Bässe her. Es wurde bekannt durch die Verwendung von Aluminium als Konstruktionsmaterial, was im Instrumentenbau etwa ungewöhnlich ist. Travis Bean wurde von einer Idee angetrieben, Instrumente aus Aluminium herzustellen. Damit startete er im Jahr 1974 in Sun Valley (Kalifornien). Doch die Menschen waren skeptisch uns so hielten sich anfangs die Verkaufszahlen eher auf einem niedrigen Niveau. Aufgrund dessen stellte Bean die Produktion im Jahr 1979 wieder ein. Jahre später - 1998 - erschien ein Nachbar des erfolgreichsten Modells. Hierbei handelte es sich um die E-Gitarre TB 1000. Die Aluminiumhälse waren ein besonderes Merkmal bei der Konstruktion der Instrumente seitens Travis Bean. Diese durchzogen die komplette Gitarre. Herkömmliche Holzbodys wurden auf dem Hals beziehungsweise auf das Aluminiumchassis angebracht. Sinn dieser Konstruktion war die Annahme, dass mit dieser stabilen Metallkonstruktion ein besserer Ton erzeugt werden konnte und ein längeres Sustain. Außerdem sollte bisherige materialbedinge Probleme, wie zum Beispiel das Verziehen und Verbiegen der Hälse, minimiert werden. Das kalte Spielgefühl des Metallhalses war jedoch ein Nachteil und schreckte viele Spieler ab. Diese Situation führte letztendlich zum Ende dieser Gitarren. Der Klang der Travis Bean Gitarren ist aufgrund der Humbucker Bestückung zu vergleichen mit den Instrumenten von Gibson. Der Ton ist jedoch sehr viel härter und klarer. Nun sind mittlerweile die Travis-Bean-Instrumente seit dem Jahr 2009 auf dem Markt. Die Bean-Gitarren werden seit dieser Zeit in Deutschland (Bayern) wieder gefertigt. Das Unternehmen Bean fertigt heute abweichend zu den History Vintage T. Bean Guitars überwiegend mit Holzhälsen, unter der Leitung von Franz Travis. Jedoch sind mittlerweile die Aluhälse auf Wunsch in Sonderserien oder Sonderanfertigungen weiterhin erhältlich. Die Marke Travis Bean ist seit 2010 eingetragen auf Franz Travis Gründl., den Inhaber. Populär machte die Instrumente besonders das ausgeprägte Sustain. Heute wie damals spielten bekannte Größen diese Instrumente, wie zum Beispiel Slash, Sonic Youth, Jerry Carcia, Steve Albini und viele andere.

* Preis wurde zuletzt am 24. Juli 2017 um 1:22 Uhr aktualisiert.